Die Presse über Theater Nero


"Im ausverkauften Saal erlebten die Gäste den grandiosen Schauspieler, Sänger und Autoren Lars Lienen mit dessen Ein-Mann-Komödie 'Bis dass Dein Tod uns scheidet. Ein wirklich großartiges, schrecklich amüsant und faszinierend gut gespieltes Stück, das Liebhaber dieser Kunstrichtung unbedingt mal gesehen haben sollten. Chapeau!"

Bergische Morgenpost über "Bis dass Dein Tod uns scheidet"


"Gloria Marks und Lars Lienen lieferten sich in der temporeichen Zwei-Mann-Komödie zur Begeisterung der Zuschauer als die Chocolatiers Sam und Tom atemberaubende verbale Schlachten an allen möglichen Fronten und ließen ganz nebenher jede politische Korrektheit hinter sich."

EXIT über "Zartbitter"

"Die Uraufführung des Theaterstücks "Amber Hall" im Theater Nero wurde zum Triumph."

Neue Rhein Zeitung über "Amber Hall"


"Herausragende Darstellungen. Exzellente Lieder. Unbedingt eine Empfehlung wert."

Rheinische Post über "Blutsbande"

"Eine bissige Komödie über Geschlechterverhalten und fehlende Toleranz für immer noch angefeindete sexuelle Neigungen. Man kann nur begeisterten Applaus spenden."

Solinger Tageblatt über "Zartbitter"